Schwaigergasse 29, 1210 Wien

 

Dieses sehenswerte Neubauprojekt liegt am historischen Floridsdorfer Spitz, dem pulsierenden "Stadtzentrum" des 21. Bezirks.

Der Standort zeichnet sich durch perfekte Infrastruktur und Verkehrsanbindungen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie die Nähe zu den Erholungsgebieten Alte Donau und Donauinsel.

 Roadmap

  • Kaufvertrag
  • Gesellschafterverträge
  • Einreichplanung
  • Baugenehmigung
  • Generalunternehmen
  • Abbruch
  • Baubeginn
  • Rohbaufertigstellung
  • Bezugsfertigstellung
  • Projektabschluss

 Daten & Fakten

Wohnnutzflächen
2.191 m²
Geschäftsflächen
1.647 m²
Loggien
23 m²
Balkone/Terassen
265 m²
Eigengärten
529 m²

Neubau.

Lage und Infrastruktur

Die drei Liegenschaften, Schwaigergasse 29, 31 und 33, befinden sich umgeben von Grünflächen in unmittelbarer Nähe zum Floridsdorfer Spitz. Das Freizeitparadies Donauinsel bietet Erholung und Badespaß in Gehdistanz. Das Projekt ist nur 80 Meter vom Hauptplatz „Am Spitz“ und 200 Meter vom Bahnhof Floridsdorf entfernt. Die Ubahnlinie U6, diverse Schnellbahnen (ua. Flughafen) sowie Bus und Straßenbahnlinien gewährleisten eine hervorragende Anbindung an das innerstädtische als auch an das überregionale öffentliche Verkehrsnetz. Unzählige Geschäfte bieten in direkter Umgebung alles was man für das tägliche Leben braucht.

Neubauprojekt in einem hervorragenden Wohnviertel

Im Erdgeschoss sind Geschäftsflächen vorgesehen. Nach dem jetzigen Stand der Entwicklung wird hier ein Supermarkt entstehen. Im restlichen Neubau werden 36 Wohneinheiten zuzüglich Loggien, Balkonen, Terrassen und Eigengärten gebaut. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 47,54 m² - 124,87 m² Wohnnutzfläche. Die Einheiten zeichnen sich besonders durch ihre optimale Raumaufteilung aus. Des Weiteren ist eine Tiefgarage mit 45 Stellplätzen geplant.